Naruto
Hallo und Herzlich Willkommen. Bevir du dich anmeldest Lies dir bitte unsere Regeln und Story durch. Falls du etwas nicht verstehen solltest frag uns einfach.

Naruto

Viel Spass. Mehr muss ich wohl nicht sagen. :)
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die Story
Do Mai 09, 2013 10:34 pm von Selene Savaljenska
Selene ist die Tochter des dritten Hogaken und damit auch die aeltere Schwester von Naruto. Sie selbst hat ihn nie kennen gelernt. Sie selbst wollte nie ein Ninja werden oder sonst irgendwas von ihnen. Deswegen rebelierte sie dagegen und wieder setzte sich fast immer alles und jeden. Auch ihrem Vater.Damals wo sie noch im Dorf lebte war sie sehr gut mit Kakashi und Itachi befreundet. Wie sie …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Die Foren Regeln
Mo Mai 06, 2013 7:52 am von Selene Savaljenska
1.Anmeldung

Bitte überlegt euch gut welchen Namen ihr Wählt. Ihr könnte natürlich selbst entscheiden ob ihr einen Vor- und Nachnamen habt. Denn Namen den ihr dann wählt werdet ihr dann auch behalten. (Es sei denn es ist mit einen der Admins abgesprochen das er geändert wird.) Bitte wählt euren Namen so das ihr vll. Anna, Violet oder sonst wie heißt. Aber bitte nicht Princess77 oder …


[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Selene Savaljenska
 
Kakashi
 
Naruto Uzumaki
 
Sasuke Uchiha
 
Ayame Uchiha
 
Saix
 
Yuna Uchiha
 
Jiraiya
 
Ino Yamanaka
 
Itachi Uchiha
 

Teilen | 
 

 Lucia Kimiko-Aino

Nach unten 
AutorNachricht
Lucia Kimiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Lucia Kimiko-Aino    Di Mai 21, 2013 12:15 pm

Allgemeines

Vorname: Lucia
Nachname: Kimiko-Aino
Spitzname: Lucy, Luca, Cia, Ia
Rang: Früher Jonin > Nukenin; Adoptivtochter von Orochimaru
Alter: 17 Jahre
Geburtstag: 14. August
Geburtsort: Hoshigakure
Familie:
Mutter: Lumina Aino
Vater: Shin Kimiko
Bruder: Tadase Kimiko-Aino
Schwester: Lucara Kimiko-Aino
Besondere Bekannte:
Alte Freundin: Ayame Uchiha
Größe: 1,70m
Gewicht: 40kg
Augenfarbe: Pink
Haarfarbe: Pink
Blutgruppe: A
Aussehen:
Lucia hat lange pinke Haare und ebenso pinke Augen. In ihren Augen befindet sich ein enormes Funkeln was man nicht in Worte fassen kann. Ihre Haare hat sie entweder zu Zöpfen gebunden oder aber trägt sie offen, dass kommt ganz darauf an wie sie gerade lust hat. Ihre Figur ist recht zierlich und sie wirkt auf andere recht zerbrechlich was sie nun wirklich nicht ist.
Besondere Merkmale: hat immer so ein Funkeln in den Augen so wie Kristalle.
Kleidung: Auffallend, Sexy, Süß



Persönlichkeit


Persönlichkeit:
Schüchtern, hin und wieder zickig, zurückhaltend, freundlich, aufbrausend, manchmal Arrogant,

Mag:
- Blumen
- Vollmondnächte
- Jungs
- Süßigkeiten
- Musik
- schöne Ketten
- Tiere

Hasst:
- Angeber
- Nervensägen
- Sushi
- Wintertage
- Tierquäler
- Perverslinge
Traum/Ziel: unbekannt
Schatz: Ihre Halbmondkette



Geschichte
Lucia wurde am 14. August in Hoshigakure geboren und war das zweit älteste Kind ihrer Eltern. Ihr Bruder war der älteste und ihre Schwester die jüngste. Somit war Lucia die goldene Mitte. Doch eins war komisch als sie klein war hegte sie einen Hass gegen ihre Mutter und das behielt sich auch die Jahre so. Niemand wusste was Lucia gegen sie hatte doch mit den Jahren wurde es immer schlimmer. Sie nannte ihre Mutter sogar nicht Mam oder wie andere Kinder ihre Mutter nannten, nein Lucia nannte ihre Mutter Lumina, einfach den Vornamen. Sehr viele Jahre vergingen so und Lucia wurde älter. Mit 12 Jahren lief sie von Zuhause weg weil sie es da nicht mehr aushielt. Von Hoshigakure bis hin nach Otogakure wo sie einen Mann traf. Er sah zwar komisch aus aber das störte sie nicht. Bei ihm durfte sie wohnen und lernte recht viele Leute kennen. Da schloss sie auch die Ausbildung zum Jonin ab doch wechselte sie dann den Rang. Wieso sie bei dem Mann, den man Orochimaru nennt, blieb war klar. Er nahm sie auf und zog sie auf wie seine eigene Tochter. Doch nutzte er sie auch hin und wieder mal aus wegen ihren Kekkei Genkai und versuchte das Kekkei Genkai zu revolutionieren, woran er immer noch sitzt.

Technikblatt


Kampfstil: unterschiedlich
Kekkei Genkai:
Kurisutaru bôenkyu, (Kristallteleskop)
sind Sie: Name: Kurisutaru bōenkyō (Kristallteleskop)
Aussehen: siehe Bild
Durch dieses Kekkei Genkai ist der Träger dazu in der Lage alle Objekte, die sich in seinem Blickfeld befinden für ihn optisch zu vergrößern oder zu verkleinern. Dies eignet sich besonders gut für Spionage-Missionen. Nach der Aktivierung dieses Kekkei Genkais wirken die Augen des Trägers wie aus Kristall, daher auch der Name.
Alle Clan Mitglieder sind außerdem sehr reich, da jede Träne, die während der Aktivierung des Kekkei Genkai geflossen ist, zu einem seltenen gold glänzenden Edelstein wird.

Jutsu:
Kristallrad
Kristallrad ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu, welches noch keinen bekannten Namen hat. Der Anwender erschafft bei dieser Technik ein Rad aus Kristall um sich herum, mit welchem er sich über Wasser halten und auf den Gegner zurasen kann

Kristalllanze
Kristalllanze ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu, welches noch keinen bekannten Namen hat. Der Anwender erschafft bei dieser Technik eine Lanze an seinem Arm, mit der der Gegner dann angegriffen wird.

Kristallregen
Kristallregen ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu, welches noch keinen bekannten Namen hat. Der Anwender springt bei dieser Technik in die Luft und wird von zwei roten Lichtbögen umkreist. Beim Erreichen der richtigen Angriffshöhe, zieht sich der Anwender zusammen und die Lichtbögen umschließen ihn in Form einer Kugel.
Streckt sie der Anwender, drehen sich die Bögen immernoch kreisförmig um seinen Körper und lassen unmengen an Kristallnadeln auf den Gegner zufliegen.

Kesshō: Kyodai Rokkaku Shuriken
Kesshō: Kyodai Rokkaku Shuriken (結晶・巨大六角手裏剣, "Kristallbildung: Riesengroßer sechseckiger Shuriken") ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu. Der Anwender erschafft bei dieser Technik einen großen Hexagon-Kristall und wirft ihn als Shuriken auf den Gegner. Anschließend wird ein weiteres dieser Shuriken geworfen.

Kesshō: Rokkaku Shuriken Ranbu
Kesshō: Rokkaku Shuriken Ranbu (結晶・六角手裏剣乱舞, "Kristallfreisetzung: Sechseckige Shuriken Wilder Tanz") ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu von Lucia, bei dem sie viele Kristallshuriken entstehen lässt, um diese auf den Gegner zu werfen.

Shōton: Hashō Kōryū
Shōton: Hashō Kōryū (晶遁・破晶降龍, "Kristallfreisetzung: Zerreißender Kristall Herabstürzender Drache") ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu. Der Anwender wandelt etwas aus seiner Umgebung in Kristall um und formt diesen zu einem Drachen.

Shōton: Kesshō Gokakurō
Shōton: Kesshō Gokakurō (晶遁・結晶五角牢, "Kristallfreisetzung: Fünfeckiges Kristallgefängnis") ist eine Technik, die auf Lucias Shōton beruht. Bei dieser Technik lässt der Anwender einen großen Kristall um seinen Gegner oder auch seine Gegner aus dem Boden schießen und dieser zerbricht anschließend. Alle Gegner sind nun in kleinen Kristallansammlungen gefangen. Die Kristallansammlungen zerspringen mit ihrem Inhalt und der Gegner stirbt.

Shōton: Omiwatari no Jutsu
Shōton: Omiwatari no Jutsu (晶遁・御神渡りの術, "Kristallfreisetzung: Technik der kreuzenden Götter") ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu von Lucia, mit dem sie etwas aus ihrem Umfeld, beispielsweise Wasser, in Kristall verwandelt und diese Kristalle auf ihren Gegner schießt, sodass sie sich unter ihn drücken, ihn hochheben und so bewegungsunfähig machen können.

Shōton: Suishō Meikyū no Jutsu
Shōton: Suishō Meikyū no Jutsu (晶遁・翠晶迷宮の術, "Kristallfreisetzung: Jadekristall Labyrinthtechnik") ist eine Technik, die auf dem Shōton beruht. Um diese Technik überhaupt anwenden zu können, müssen acht kristallerne Samen zu einem Achteck, um das gewünschte Gebiet herum, gepflanzt werden. Sind diese positioniert wird das Jutsu aktiviert und aus den Samen wachsen zuerst kleine Blumen und dann Kristallansammlungen. Um diese Ansammlungen herum baut sich anschließend ein Vorhang aus Kristall auf, der das Licht innerhalb immer wieder reflektiert und so zum Beispiel das Byakugan von Hinata stark erschwert, da Hinata alles vielfach sieht. Der Vorhang ist nicht nur sehr hoch sondern auch noch sehr tief und dick und verhindert so das Eindringen.

Shōton: Suishō Kyō
Shōton: Suishō Kyō (晶遁・翠晶鏡, "Kristallfreisetzung: Jadekristallspiegel") ist eine Technik, die auf dem Shōton beruht. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, entsteht eine spiegelartige Fläche in der Luft, die von grünem Kristall umgeben ist. Der eigentliche Sinn dieser Technik ist nicht bekannt, wendet man sie jedoch in Kombination mit dem Suishō Bunshin no Jutsu an, kommen Doppelgänger aus dem Spiegel.

Suishō Bunshin no Jutsu
Suishō Bunshin no Jutsu (翠晶分身の術, "Technik des Jadekristall Doppelgängers") ist eine Technik, die auf dem Shōton beruht. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, entstehen Doppelgänger, die sehr wiederstandsfähig sind. Erst nach vielen Treffern verschwinden sie, indem sie zu einem Kristallhaufen zusammenfallen. Bei ihrer ersten Anwendung wurde diese Technik mit dem Shōton: Suishō Kyō kombiniert und dadurch entstiegen die Doppelgänger dem Spiegel.

Shōton: Suishō Tō
Shōton: Suishō Tō (晶遁・翠晶刀, "Kristallfreisetzung: Jadekristallklinge") ist eine Technik, die auf dem Shōton beruht. Der Anwender erschafft bei dieser Technik eine Klinge aus Kristall, die an seinem Arm befestigt ist. Mit dieser Klinge kann der Anwender dann angreifen.

Shōton: Suishō Rō no Jutsu
Shōton: Suishō Rō no Jutsu (晶遁・翠晶牢の術, "Kristallfreisetzung: Technik des Jadekristall Gefängnisses") ist eine Technik, die auf dem Shōton beruht. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, entsteht ein Kreis um den Gegner. Aus diesem Kreis wächst ein Kristall heraus, der den Gegner einschließt. Zerbricht der Kristall, zerbricht auch die Person und stirbt somit.

Shōton: Suishōheki Hachi no Jin
Shōton: Suishōheki Hachi no Jin (晶遁・翠晶壁八の陣, "Kristallfreisetzung: Jadekristallwand Achte Formation") ist ein Jutsu von Lucia, basierend auf ihrem Shōton. Sie lässt riesige Kristalle entstehen, die den Gegner umschließen und ihn so einsperren.

Shōton: Suishō Rokkakuchū
Shōton: Suishō Rokkakuchū (晶遁・翠晶六角柱, "Kristallfeisetzung: Jadekristall Sechseckige Pfeiler") ist ein auf dem Shōton basierendes Ninjutsu. Der Anwender erschafft mit dieser Technik sechs Säulen aus Kristall um den Gegner herum, um diesen in einem bestimmten Gebiet festzuhalten

Shōton: Isshi Kōmyō
Shōton: Isshi Kobyō ist eine Technik, die meist nach dem Shishō Tenketsu anwendet. Der Anwender schließt sich dabei in einem Prisma aus Chakra ein, welches in von Angriffen perfekt abschirmt. Ist der passende Moment für den Angriff gekommen, läuft das Prisma in Richtung Gegner spitz zu und der Anwender bündelt an dieser Stelle eine große Menge an Chakra und feuert dieses in Form eines Strahls auf den Gegner.

Shishō Tenketsu
Shishō Tenketsu (etwa "Chakrapunkt von Leben und Tod") ist eine Technik, bei der der Anwender mit Hachimon Tonkō seine Lebensenergie in Chakra umwandelt.

Waffe/n: Katana, Wurfsterne
Inventar:
- Kunai
- Katana
- Shuriken
- Schriftrollen
- Senbon
- Kibakufuda
- Drahtseil
- Funkenempfänger
- Pinsel
- Tinte
- Zokesugan
- Jutsu-Rolle

Stärken:
- zielsträbig
- hilfsbereit
- aufopfernd
- loyal
- kochen
- intelligent

Schwächen:
- einsehen das wen sie verliert
- sich in andere hinein Versetzten
- wirkt schwach
- ist schnell eifersüchtig
- wird schnell rot im Gesicht
- Langweilt sich schnell


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lucia Kimiko-Aino
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» !!!Alles gute Lucia!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto :: Steckbriefe-
Gehe zu: